Sprungmarken

Bedien-Leiste:
Bereichs-Navigation

Informationen

Inhalt
Sie befinden sich hier:

Europäisches Trägerverzeichnis - Institution Repository

Die Institutionen der sozialen Sicherheit in den EU-Mitgliedstaaten, in Island, Liechtenstein, Norwegen, im Vereinigten Königreich und in der Schweiz kommunizieren auf elektronischem Weg miteinander. Dieser Austausch erfolgt über das System EESSI (Electronic Exchange of Social Security Information – elektronischer Austausch von Sozialversicherungsdaten). Durch EESSI sind ca. 15.000 Sozialversicherungsträger miteinander verbunden. Auf Basis von vordefinierten Geschäftsprozessen (BUCs) tauschen die Sozialversicherungsträger strukturierte elektronische Dokumente (SEDs) aus. Für den Datenaustausch ist u.a. ein EU-weites Trägerverzeichnis notwendig. Dieses Trägerverzeichnis wird unter dem Namen „Institution Repository“ (IR) von der Europäischen Kommission unterhalten. Im IR sind alle Institutionen der sozialen Sicherheit unter Angabe ihrer Zuständigkeiten aufgeführt.

Die Trägersuche im Institution Repository ist in zwei öffentlich zugängliche Bereiche unterteilt, das Bürgerportal PAI und das Sachbearbeiterportal CAI.

Im Unterschied zum Bürgerportal bietet das Sachbearbeiterportal einen detaillierten Suchfunktionsbereich hinsichtlich der Zuordnung von Geschäftsprozessen zu Trägern.

Das Sachbearbeiterportal finden Sie in unserem Extranet-Bereich.

Für Unionsbürgerinnen und Unionsbürger hat die EU einen eigenen öffentlichen Bereich bereitgestellt. Hier können Sie nach Krankenversicherungsträgern suchen und die Detailansicht der Institutionen anzeigen lassen.

Bürgerportal PAI