Sprungmarken

Bedien-Leiste:
Bereichs-Navigation

Die DVKA

Inhalt
Sie befinden sich hier:

Neuer Geschäftsführer in der Auslands-Abteilung des GKV-Spitzenverbandes

Am 1. September 2020 wechselt die Leitung in der DVKA (Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung – Ausland) im GKV-Spitzenverband: Künftig führt Markus Weyres die DVKA als Geschäftsführer.

Der Verwaltungsrat hat Markus Weyres, seit 2006 stellvertretender Geschäftsführer der DVKA, am 17. Juni 2020 zum Nachfolger von Hans-Holger Bauer gewählt. Er war seit Oktober 2004 Geschäftsführer der DVKA und verlässt den Verband altersbedingt.

„Wir danken Hans-Holger Bauer für seine langjährige und erfolgreiche Tätigkeit bei der DVKA“, so Dr. Doris Pfeiffer, Vorstandsvorsitzende des GKV-Spitzenverbandes. „Herr Bauer hat den Übergang der DVKA von der eigenständigen Körperschaft hin zur Abteilung des GKV-Spitzenverbandes begleitet und maßgeblich geprägt. Nach 16 Jahren kann er auf eine überaus erfolgreiche Zeit an der Spitze der DVKA zurückblicken. Wir wünschen ihm alles Gute für den bevorstehenden Ruhestand. Seinem Nachfolger Herrn Weyres wünschen wir viel Erfolg bei seiner neuen Tätigkeit und stets gutes Gelingen bei den Herausforderungen der europäischen Zusammenarbeit.“

Hintergrund:

Die Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung – Ausland (DVKA) ist Teil des GKV-Spitzenverbandes. Ihre Aufgabenschwerpunkte liegen in der Abrechnung der grenzüberschreitend anfallenden Kosten für die Krankenbehandlung der Versicherten sowie in der Festlegung der anzuwendenden Rechtsvorschriften im Zusammenhang mit der internationalen Arbeitnehmermobilität. Im GKV-Spitzenverband bildet die DVKA die Schnittstelle als europäischer und weltweiter Partner der Träger der sozialen Sicherheit. Kompetenz in Beratung und Service sichern die Umsetzung über- und zwischenstaatlicher Rechtsbeziehungen gegenüber Versicherten, Arbeitgebern, Sozialversicherungsträgern und ihren Verbänden sowie von international agierenden Institutionen. Die bei der DVKA angesiedelte Nationale Kontaktstelle informiert in- und ausländische Patientinnen und Patienten über Behandlungsmöglichkeiten in Deutschland und den Mitgliedstaaten der EU.

Wir verwenden Cookies

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzung unseres Webauftritts für Sie komfortabler zu gestalten. Wir möchten zudem Ihr Nutzungsverhalten besser verstehen, um Inhalte und Funktionen kontinuierlich zu verbessern. Bitte stimmen Sie daher der Nutzung folgender Cookies zu. Nähere Informationen zu den von uns gespeicherten Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies sind kleine Textdateien, die eine Webseite auf Ihrem Computer bzw. Endgerät speichert, um einzelne Funktionen und Webanwendungen wie die Suche und Formulare nutzerfreundlicher gestalten zu können. Cookies werden in der Regel im Internetbrowser-Ordner bzw. vom Internetbrowser auf dem Betriebssystem Ihres Computers gespeichert.

Unsere Webseiten unterscheiden zwischen notwendigen Cookies, ohne die die Webseite nicht funktionieren würde, und Statistik-Cookies, mit deren Hilfe wir das Nutzerverhalten unserer Zielgruppen besser verstehen lernen und unsere Webseiten kontinuierlich verbessern können. Notwendige Cookies können wir laut Gesetz auf Ihrem Computer speichern. Für die Statistik-Cookies benötigen wir Ihre Zustimmung.

Sie können Ihre Einwilligung zur Cookie-Erklärung jederzeit auf unserer Website ändern oder widerrufen. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies sorgen dafür, dass unsere Webseiten korrekt funktionieren. Sie werden beispielsweise für die Navigation, die Suchfunktion und für einzelne Formulare benötigt. Folgende Cookies werden beim Besuch unserer Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert:

BIGipServerDVKA-DVKA-PR-HTTPs_Pool (GKV-Spitzenverband)
Dieser Cookie speichert die Information, über welchen unserer Server die Webseite besucht wird.
Ablauf: nach Schließen des Browserfensters/-tabs

creaseFont (GKV-Spizenverband)
Dieser Cookie speichert die bevorzugte Schriftgröße. Dieser Cookie wird nur gesetzt, wenn die Besucherin / der Besucher für diese Website eine andere Schriftgröße als die Standard-Schriftgröße gewählt hat.
Ablauf: 60 Tage

JSESSIONID (GKV-Spitzenverband)
Dieser Cookie speichert eine anonyme ID, die während des Besuchs unserer Webseite für bestimmte Funktionen benötigt wird.
Ablauf: nach Schließen des Browserfensters/-tabs

Diese Cookies speichern Informationen zur Nutzung während Ihres Besuchs unserer Webseiten. Die gespeicherten Informationen geben uns Auskunft über die Reichweite unseres Webauftritts und das Nutzungsverhalten unserer Besucherinnen und Besucher. Auf dieser Basis können wir unser Webangebot kontinuierlich für Sie verbessern.

Sämtliche Informationen werden anonym erfasst und ausgewertet. Wir nutzen dafür die Open-Source-Software Matomo, die auf unseren Servern installiert ist. Näheres dazu können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

_pk_ses (GKV-Spitzenverband / Matomo)
Ablauf: 30 Minuten

_pk_id (GKV-Spitzenverband / Matomo)
Ablauf: 13 Monate